Aktuelles

Wenn abnehmen, dann richtig

Elektrolytverlust bei Diäten Eiweiß-Diät, Low Carb, Ketogene-Diät, Kohlsuppen-Kur… – spätestens im Frühling begegnet man in Zeitschriften und auf den Social-Media-Kanälen wieder diversen Diätvorschlägen, um die überflüssigen Winterpfunde loszuwerden. Die Ergebnisse sehen allerdings oft anders aus und am Ende drohen Frust…

Mehr

Landwirte planen das nächste Erntejahr

Klimawandel sorgt für neue Herausforderungen Mit Spannung hatte man das Schlussdokument der 28. Weltklimakonferenz in Dubai erwartet. Der Aufruf zur Abkehr von fossilen Brennstoffen dürfte mit dieser Konferenz auf immer verbunden bleiben. Die Weltgemeinschaft hat die Notwendigkeit des Handelns erkannt.…

Mehr

Das Bundesberggesetz als Rohstoff-Ermöglichungsgesetz

Die Bundesregierung bereitet derzeit die im Koalitionsvertrag angekündigte Novellierung des Bundesberggesetzes vor. Aus Sicht der Kali- und Salzindustrie muss das zukünftige Bundesberggesetz einfacher, schneller, digitaler und zu einem echten Rohstoff-Ermöglichungsgesetz werden. Die Corona-Pandemie, der Russland-Ukraine-Krieg und geopolitische Spannungen mit China…

Mehr

WELTERNÄHRUNGSTAG 2023

Mineraldünger sind ein wichtiger Baustein für ausreichende Ernteerträge und Nährstoffgehalte der Ernteprodukte Nur einige wenige Zahlen verdeutlichen den Ernst der Lage: Mehr als 800 Millionen Menschen weltweit hungern – Tendenz steigend. Knapp ein Drittel der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu…

Mehr

Nudeln beliebt wie nie

Hand aufs Herz: Wann haben Sie das letzte Mal Nudeln serviert? Erst vor ein paar Tagen? Dann liegen Sie durchaus im Trend, denn mehr als die Hälfte aller bundesdeutschen Verbraucher kocht mindestens einmal in der Woche Nudeln, so der Verband…

Mehr

Europäisches Parlament lehnt Ökosalz-Verordnung ab

Das Europäische Parlament hat am 11. Juli 2023 die Ökosalz-Verordnung der Europäischen Kommission mit breiter Mehrheit abgelehnt. Das Parlament folgt damit der Entscheidung des EU-Agrarausschusses vom Juni 2023. Der VKS begrüßt das eindeutige Votum des Parlaments ausdrücklich. Der Vorschlag der…

Mehr

D-EITI Bericht: Transparenz im Rohstoffsektor ist ein Gewinn

Die Rohstoffförderung in Deutschland erfolgt nach weltweit höchsten Umwelt-, Sozial- und Sicherheitsstandards. Transparenz und Nachhaltigkeit sind feste Bestandteile der heimischen Rohstoffindustrie (BDI). Die 2003 gegründete globale „Initiative für Transparenz im rohstoffgewinnenden Sektor“ (Extractive Industries Transparency Initiative – EITI) setzt sich…

Mehr

Zeitenwende heißt auch Rohstoffwende

Die Mineralien Salz und Kali sind Schlüsselrohstoffe für die ökologische und konventionelle Landwirtschaft, für Industrie und Verbraucher. Insbesondere vor dem Hintergrund einer sich verschärfenden Welternährungslage und drohender Lebensmittelknappheit durch den anhaltenden Russland-Ukraine-Krieg muss die Salz- und Kalidüngemittelproduktion gesichert sein. Mit…

Mehr

Bergbau in Deutschland – Eine Frage der Akzeptanz

Viele werden beim Stichwort Bergbau erst einmal an den Steinkohle-Abbau denken. Bilder von Bergleuten, die in die Grube einfahren, Arbeiten im Flöz, Gesichter voller Kohlenstaub … das sind Bilder aus einer längst vergangenen industriellen Ära. Doch wer jetzt glaubt: Bergbau,…

Mehr

MEET & TALK

Unter dem Titel „MEET & TALK“ fanden am 23. März in Berlin erstmals die VKS-Ausschusstage statt. Der VKS hatte zu dem neuen Veranstaltungsformat eingeladen, das ein gemeinsames Treffen aller Ausschuss-Mitglieder ermöglicht. Am Vorabend gab es die Gelegenheit im Rahmen eines…

Mehr

Kältewinter trotz Klimawandel?

Eine Herausforderung für die Winterdienste Freiburg sperrt seine Innenstadt wegen Eisglätte, der Flughafen München muss mehr als 130 Flüge streichen, weil die Start- und Landebahnen nicht schnell genug geräumt werden können, Wetterexperten sprechen vom kältesten Dezember seit zwölf Jahren. Diese…

Mehr

Initiative RohstoffWissen! Die Kali- und Salzbranche macht mit

Der VKS ist im November neues Mitglied im Verein RohstoffWissen! geworden. Diese Initiative zur Förderung der Rohstoffkultur in Deutschland versteht sich als Plattform, um wissenschaftlich fundierte Informationen aus der gesamten Rohstoffbranche zu verbreiten. Die Akzeptanz der Rohstoffgewinnung in der Bevölkerung…

Mehr

Mit dem richtigen Know-How Erträge sichern

Wer heute als Landwirt die notwendigen Erträge erzielen will, egal, ob in der konventionellen Landwirtschaft oder im Ökolandbau, kommt um eine pflanzen- und bodengerechte Düngung nicht herum. Hier ist das richtige Know-how gefragt. Nährstoffe auf den Bedarf der Pflanzen abstimmen…

Mehr

Unser Ernährungsverhalten spielt eine große Rolle

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nach wie vor die häufigste Todesursache in der westlichen Welt. Risikofaktor Nummer Eins dafür ist Bluthochdruck (Hypertonie). Fast jeder dritte Erwachsene in Deutschland hat dem Robert-Koch-Institut zufolge einen bekannten, ärztlich diagnostizierten Bluthochdruck. Oftmals wird vor allem der Salzverzehr…

Mehr

Gemeinsame Handlungsempfehlung

Handlungsempfehlung für die Gefährdungsbeurteilung – Tätigkeiten mit luftgetragenen Gefahrstoffen bei der Verwertung bergbaufremder Abfälle unter Tage Mit Inkrafttreten der 2017 novellierten Gesundheitsschutzbergverordnung (GesBergV) finden für Tätigkeiten im Geltungsbereich des Bundesberggesetzes (BBergG) und der in den aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Rechtsverordnungen…

Mehr