Aktuelles

17. Mai Welt-Hypertonie-Tag: Risikofaktoren minimieren

“Normaler” Salzverzehr erhöht das Risiko für Bluthochdruck nicht. Stress, Rauchen, Bewegungsmangel, zu hohe Cholesterinwerte oder Übergewicht: Es gibt zahlreiche Faktoren, die das Risiko für Bluthochdruck und damit für Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöhen. Sein Augenmerk nur auf einen Risikofaktor…

Mehr

Studie: Beste Ökoeffizienz hat Auftausalz

Alternative Streu- und Enteisungsmittel können nicht punkten. Die Studie „Umweltauswirkungen des Winterdienstes mit Auftausalz“ (Enviromental Impact of Winter Maintenance with Salt) wurde vom europäischen Branchenverband EuSalt European Salt Producers’ Association mit dem Ziel initiiert, die Vorteile von Auftausalz gegenüber so…

Mehr

Sicherheit auf winterlichen Straßen

Technologien „Made in Germany“ setzen weltweit Standards. Dass an den meisten Wintertagen auf bundesdeutschen Straßen der Verkehr reibungslos fließt, liegt nicht zuletzt an Technologien, die in Deutschland entwickelt und mittlerweile weltweit zum Standard geworden sind. Dies belegt eine Umfrage in…

Mehr

Mehr Akzeptanz für den heimischen Bergbau

Es bedarf einer grundsätzlichen, gesellschaftlichen Akzeptanz für Bergbauaktivitäten und geeigneter politischer Rahmenbedingungen, um eine nachhaltige und zugleich wettbewerbsfähige Kali- und Salzgewinnung auch in Zukunft zu ermöglichen. Deutschland gehört zu den Weltmarktführern im Bereich der Salz- und Kaligewinnung. Das hier gewonnene…

Mehr

Auftausalz: Für sicheres Radfahren im Winter

Der Radverkehr boomt in Deutschland. Rund 78 Millionen Fahrräder sind zurzeit auf bundesdeutschen Straßen unterwegs. Zumindest, wenn das Wetter mitspielt, denn im Winter bei Eis und Schnee wird das Radfahren sehr gefährlich. Aktuelle Studien zeigen, dass das Risiko von Stürzen…

Mehr

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für den Kali- und Salzbergbau von herausragender Bedeutung. Die konsequente Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen Regelungen an den Arbeitsplätzen unter und über Tage trägt zur Vermeidung von Gefährdungen und zur Erhaltung der Gesundheit der…

Mehr

Kaliumchlorid: wichtiger Arzneimittel-Grundstoff

Jeder kennt die Situation von dramatischen Unfällen mit Schwerstverletzten aus den Medien. Wenn Notarzt und Rettungsteam mit Blaulicht und Martinshorn ausrücken, sind Menschen in Lebensgefahr. Hier zählt nicht nur das schnelle und professionelle Eingreifen der Rettungsteams. Bei schweren Verletzungen mit…

Mehr

KLIMANEUTRALITÄT IN DER KALI- UND SALZINDUSTRIE

DIE BRANCHE IST BEREIT – JETZT MUSS DIE POLITIK HANDELN. Die deutsche und europäische Politik hat in den letzten Monaten weitreichende Beschlüsse für mehr Klimaschutz getroffen und sich ehrgeizige Ziele bis 2030 und 2045 bzw. 2050 gesetzt. Für energieintensive Branchen…

Mehr

Genügend Nahrungsmittel für alle Menschen

In den nächsten 30 Jahren wird die Weltbevölkerung auf schätzungsweise neun Milliarden Menschen anwachsen. Damit steigt auch der Bedarf an Nahrungsmitteln. Doch die weltweite Anbaufläche ist begrenzt und wird – weil mehr Menschen ernährt werden müssen – pro Kopf immer…

Mehr

Umwelt schützen – industrielle Wertschöpfung ermöglichen

Die Branche hat in den letzten Jahrzehnten durch umfassende Investitionen im Bereich Umwelt-, Natur- und Gewässerschutz erhebliche Verbesserungen erzielt. Für die Kali- und Salzindustrie ist insbesondere der Gewässerschutz von großer Bedeutung. Der (Kali- und Salz-) Bergbau ist – wie auch…

Mehr

Salz und Sonne helfen Haut zu heilen

Man fühlt sich wohl in seiner Haut, so sagt man. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland können das nicht immer von sich behaupten, denn sie haben Psoriasis, auch Schuppenflechte genannt. Bei schlimmen Verläufen bedecken diese Stellen fast den ganzen Körper.…

Mehr